VOR dem Welpenkauf - Homepage

Direkt zum Seiteninhalt

VOR dem Welpenkauf

Überlegungen VOR der Anschaffung eines Welpen
Bevor Sie sich jetzt voller Begeisterung und Elan einen Welpen aus unserer Zucht zulegen möchten (was wir ja grundsätzlich begrüßen), bitten wir Sie folgende Punkte unbedingt noch in Betracht zu ziehen:
  • unsere Riesen sind reine Leistungszucht, d.h. die Hunde sind tendenziell wachsamer, triebstärker, ausdauernder und enorm schnell. Das wiederum bedeutet, dass diese Hunde keine reinen „Mitläufer“ sind. Sie brauchen unbedingt viel Bewegung und geistige Beschäftigung. Wie Sie das gestalten obliegt Ihnen, ist aber zwingend erforderlich (und fordert Vorkenntnisse im Umgang mit Hunden). Um hier einige Beispiele zu nennen: Diensthund, Rettungshund, Sporthund (z.B. IGP, Mondioring, Agility oder Obedience). Auch sollte ein solcher Hund nicht in einer Wohnung ohne Garten gehalten werden. Bitte bedenken Sie auch, dass ein Riesenschnauzer ein hervorragender Wachhund ist und fremde Geräusche oder Personen auch ankündigt (bellt) und nicht jeder Nachbar oder Vermieter so hundefreundlich ist, wie man es gern hätte.
  • können Sie sich zeitlich und wirtschaftlich langfristig um einen solchen Hund kümmern und würden alle Familienmitglieder mit einem solchen Hund klar kommen?
Eventuell macht ein Allergietest vor der Anschaffung eines Hundes Sinn?! Futter, Tierarzt, Urlaub, Ausrüstung und Ausbildung kosten Geld und sehr viel Zeit. Und ein Riesenschnauzer kann bis zu 15 Jahre alt werden.
  • ein Riesenschnauzer -und auch unsere- sind Spätentwickler, d.h. sie sind erst im Alter von ca. 2-3 Jahren geistig wie körperlich „erwachsen“. Für die Gesundheit eines so großen Hundes ist es daher sehr wichtig, dass er nicht zu früh hinter Beute hergejagt wird (starke und abrupte Richtungswechsel, abbremsen) oder zu früh über oder auf hohe Gegenstände springen gelassen wird (dies kann den Knochenwachstum stark negativ beeinflussen)!!
  • auch bei der Fellpflege ist der Riesenschnauzer anspruchsvoll; 3-4 x im Jahr sollte er getrimmt werden, damit die abgestorbene Unterwolle heraus kommt und im Sommer kann er zusätzlich geschoren werden. Der Bart und das restliche Fell sollte einmal pro Woche gut durchgekämmt werden.
  • es ist nicht möglich bereits in der 2. oder 3. Woche einen konkreten Welpen fest zu reservieren (z.B. Welpe rot ect.) da wir selber erst einmal schauen müssen wie sich die Welpen entwickeln, sprich welchen Charakter hat welcher Welpe, wie sind die Triebe ausgeprägt ect…und wir möchten Sie vorher näher kennen lernen; was sind Ihre Vorstellungen über den späteren Partner Hund, wie ist die familiäre Situation, wie soll er gehalten werden und welche Aufgabe soll der Hund später erfüllen. Dies alles sind wichtige Dinge um jedem Interessenten den richtigen Welpen zuzuordnen.
  • sobald wir die Welpen und Sie besser kennen ist eine feste Reservierung nur mit einer Reservierungsgebühr von 500,- € möglich!
Wenn dies alles Sie nicht abschrecken konnte, dann heißen wir Sie herzlich Willkommen im Land der verrückten Riesenschnauzerbesitzer!!!
Und sollten sich einmal Fragen ergeben oder Sie Hilfe brauchen, dann stehen wir Ihnen auch nach dem Kauf Ihres Welpen mit Rat und Tat zur Seite.
Riesenschnauzer - Leistungszucht
of Giant Black Hawks
Industriestr. 7
DE-33818 Leopoldshöhe

Zurück zum Seiteninhalt